Den Bleisure Traveller gibt es 2020 auch als Printmagazin.

Der Bleisure Traveller 2020 auch als Printmagazin

„Den Bleisure Traveller gibt es im Januar 2020 erstmals auch in Form eines Print-Sonderhefts.” Sylvie Konzack und Kai Böcking, Chefredakeure des Bleisure Traveller

In Zusammenarbeit mit dem Geschäftsreisemagazin Business Traveller blicken wir hier in bildgewaltigen Reportagen auf Bleisure-Erlebnismöglichkeiten unter anderem in und um Singapur, Bali, Philadelphia, Tiflis und München. Damit sind wir mit dem Bleisure Traveller auch direkt in ausgewählten Flughafen-Lounges, an Bahnhöfen und in Hotels präsent. Das Magazin erscheint mit einer Auflage von 25.000 Exemplaren am 10. Januar 2020. Erst im Sommer 2018 war es als erstes Online-Reisemagazin, das sich ausschließlich mit diesem großen Reisetrend befasst, gestartet.

Und der Bleisure Traveller hat 2020 noch mehr vor …

Nach dem “Umzug” der Website auf die internationale Adresse Bleisuretraveller.com im Oktober 2019 wird das Online-Reisemagazin bis Frühjahr nächsten Jahres auch komplett auf Englisch abrufbar sein. Damit wollen wir uns mit diesem internationalen Reisetrendthema auch für Geschäftsreisende weltweit öffnen.

Darüber hinaus wird es im nächsten Jahr einen regelmäßigen, zweisprachigen Newsletter geben mit kleinen und großen Bleisure-Tipps für Geschäftsreisende in aller Welt.

Über den Bleisure Traveller:
Bleisure Traveller informiert und inspiriert als erstes Medium Geschäftsreisende explizit zu Möglichkeiten, die Geschäftsreise um zwei, drei Tage privat zu verlängern. Alle Orte haben die beiden Chefredakteure Kai Böcking und Sylvie Konzack zusammen mit ihrem Autorenteam aus Reise-Journalisten und Geschäftsreisenden bereist, erlebt und professionell recherchiert. Zudem informieren sie in dem Magazin über den Bleisure-Trend und zeigen Umsetzungsmöglichkeiten in Unternehmen auf. www.bleisuretraveller.com