Unkategorisiert
News

Das sind die Bonusprogramme des Jahres

Zum zweiten Mal sind die Deutschen Bonus Awards für die besten Kundenbindungsprogramme vergeben worden. Gewonnen haben u.a. BahnBonus, Miles & More und Marriott Bonvoy.”

Mehr als 45.000 Verbraucher haben Anfang 2023 ihr Voting in fünf unterschiedlichen Kategorien abgegeben. Das entspricht einem Zuwachs von 82 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, als der Award seine Premiere feierte. Die Votings für das Programm des Jahres fanden in den Kategorien Multipartner, Move, Hotel, Shopping/Lifestyle, Finance und Cashback statt. Preise wurden jeweils für die beste Aktion zum Sammeln, den besten Kundenservice und die beste App vergeben.

In der Kategorie Move, in der Loyalty-Programme von Fluggesellschaften und die Deutsche Bahn vertreten waren, wurde BahnBonus zum Programm des Jahres gewählt, gefolgt von Miles & More und Flying Blue von Air France/KLM. Auch die Awards für die beste Aktion und die beste App gingen an BahnBonus. Miles & More wurde für den besten Kundenservice ausgezeichnet.

Bei den Hotels konnte Marriott Bonvoy das Loyality-Ranking in Deutschland für sich entscheiden. Platz 2 und 3 belegten Best Western Rewards und HotMiles by H-Hotels. Auch der Preis für die beste App ging an Marriott Bonvoy, dem Loyality-Programm von Marriott International. Auch Best Western Rewards belegte zwei erste Plätze: als „Bester Kundenservice“ und „beste Aktion zum Sammeln von Punkten“. World of Hyatt kam beim Kundenservice und bei der besten App auf Platz 3.

Dreimal erreichte in der Kategorie Finance die Payback American Express Kreditkarte den ersten Platz: als „Bester Anbieter“, „Bester Kundenservice“ und „Beste App“. Die Miles & More Gold setzte sich mit der besten Aktion durch.

Payback hatte sich bereits bei den Programmen der Kategorie Shopping/Lifestyle in allen vier Unterkategorien an die Spitze gesetzt.

Shoop wurde zum Cashback-Programm des Jahres gewählt. Amex Offers von American Express wurde für den besten Kundenservice und die beste Aktion ausgezeichnet, während CashbackDeals auf den ersten Platz für die beste App gewählt wurde.

Jury-Preise und Initiator

Neben den Kunden-Awards gab es auch zwei Jury-Entscheidungen. Den Experten Award vergaben sieben Loyalty-Experten an BahnBonus für die Innovation des Jahres, gefolgt von Miles & More vor Payback.

Journalisten, die seit Jahren die Loyalitätsbranche verfolgen – darunter der Bleisure-Traveller-Herausgeber Kai Böcking, vergaben die Medien Awards für die besten Innovationen im Programm an Flying Blue von Air France/KLM, gefolgt von BahnBonus und Wyndham Rewards.

Die Deutschen Bonus Awards hat Ulf-Gunnar Switalski initiiert, der mit seinem Online-Magazin UpgradeGuru.de seit 2015 Konsumenten Tipps zur Optimierung ihrer genutzten Treueprogramme gibt und seit einiger Zeit auch als Gastautor des Bleisure Traveller tätig ist. “Ob Punkte, Meilen oder Cashback, mittlerweile begeistern sich hierzulande fast 60 Millionen Menschen für die Vorteile, die Kundenbindungsprogramme bieten“, sagt er. „Bei den Deutschen Bonus Awards werden die Programme regelmäßig dafür ausgezeichnet.”

Foto: © Deutsche Bonus Awards

Tags : News
Leave a Reply