Angela Barzen blickt über den Pool hinaus auf den Strand und die Stadt.
Home Slider
LEISURE

A little bit more Ibiza

„Everybody needs a little bit Ibiza in their life. Im W Hotel Ibiza in Santa Eulària bedeutet dies vor allem viel Musik, mehr Pool und weniger Arbeiten.“ Angela Barzen, Coach und Geschäftsführerin von Business Wellbeing

Sobald es wärmer wird, umgibt Ibiza das allseits bekannte Flair, entspannter und relaxter zu sein als andere Balearen-Inseln. Kaum gelandet, spüre ich diese Mischung aus „Lass mal alles los und lass dich treiben“ und „nimm die Musik mit, die überall zu hören ist“. Im W Hotel Ibiza in Santa Eulària begleitet mich Chill out Music bis Techno den ganzen Tag. Musik gehört hier zum Hotelleben dazu. 

Pool Area – W Ibiza

Das Hotel wurde im Herbst 2019 eröffnet, mit Farben und Elementen, die den Sand der Insel, das Meer und den Himmel widerspiegeln. Ein Traum ist die Roof Top Bar The Glow mit dem Infinity Pool. Hier treffen sich Einheimische und Gäste des Hotels für Cocktails und Leckeres wie die Sushi-Variation. Wichtig zu wissen: Only Adults ist seit 2021 an der Bar angesagt.
Das Restaurant Llama wartet mit einem umfassenden Frühstück bis Abendessen auf (Reservierung wichtig!). Überhaupt gibt es im W Ibiza viel zu entdecken. Bei einem geführten Rundgang, nach dem man einfach einmal fragen sollte, überrascht, wie viele verborgende „Schätze“ das Hotel zu bieten hat.

Für Remote Working ist das Hotel allerdings nur bedingt geeignet. Es gibt wenig Raum, sich zurückzuziehen und in Ruhe zu arbeiten oder Online-Meetings abzuhalten. Für Gruppen eignet sich immerhin ein Besprechungsraum mit vollem technischem Equipment.
Ich habe ein Zimmer in der Kategorie Wonderful Room (Standardzimmer), was das Richtige ist für ein paar Bleisure-Tage vor oder nach der Dienstreise ist, aber nicht für einen längeren Aufenthalt. Der Balkon zeigt zum Pool. Das Bad ist großzügig geschnitten, aber ansonsten gibt es im Zimmer wenig Stauraum. Für Video-Calls kann man gegen Aufpreis eine höhere WLAN-Bandbreite buchen. Wer mehr Luxus will, dem bietet das Hotel vom Fabulous Room über die Spectacular Suite mit eigenem kleinen Pool bis zur EWOW Suite mit 100 Quadratmeter und eigener Terrasse eigentlich alles.

W Ibiza – Lobby

Arbeiten an den Lieblingsstränden – oder auch nicht

Ibiza steht für Leben und Genießen am Strand. Mein persönlicher Lieblingsstrand liegt an der Cala Jondal – das Tropicana: traumhaftes Meer, Food und köstliche Getränke, fast „magische“ Massagen – einfach alles, was zu einem relaxten Beach-Tag dazugehört. Der Strand ist mit dem Auto nur 20 Minuten vom W Hotel entfernt.

Mein zweiter Tipp ist der Strand an der Aiyanna mit der Strandbar in der Cala Nova. In der kleinen, traumhaften Bucht treffen sich hier vor allem Surfer, um sich in den Wellen auszutoben. Zum Aperitif oder gleich zum Abendessen lockt das Restaurant Amante in der Cala llonga. In den Felsen gebaut über viele Stufen, ist dies einer der besten Orte, um den Sonnenuntergang zu genießen.

Und noch ein Restaurant-Tipp: das Casa Colonial in Santa Eulària. Hier isst man nicht nur außergewöhnlich gut in toller Atmosphäre, sondern das Service-Team hat so viel Spaß an seinem Job, das es auch mal zum Musikinstrument greift.
Wer sicher sein will, dass er auch einen Tisch hier bekommt, sollte gleich nach seiner Flugbuchung im Restaurant reservieren. Die Wartezeiten liegen zum Teil bei Monaten im voraus, aber es lohnt sich.

Tanzen beim Namaste Fest

Und schließlich die Hippie-Märkte in Las Dalias. Ja, sie sind ein echtes Erlebnis und ermöglichen ein Eintauchen in eine ebenso entspannte wie kreative Welt. In der Saison zwischen Juni und Oktober findet man hier immer ein Schnäppchen, dabei am besten das gute, alte Bargeld mitnehmen, Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Und wer hier noch mehr Freigeist-Luft schnuppern möchte, kommt Mittwochabend zum Namaste Fest mit viel tanzen und ausgelassen feiern können. Nirgendwo zeigt sich dann wie hier: Ibiza ist eine Lebenseinstellung. Einfach mal darauf einlassen.


Angela Barzen …

Angela Barzenliebt an Ibiza die offenen Menschen, die atemberaubende Natur und die prompte Entspannung, die sich bei jedem neuen Besuch einstellt. Jeden Tag könne man auf der Insel einen neuen, spannenden Ort entdecken, findet sie. Dies auch noch nach Jahren. Dafür empiehlt sie dringend, ein Auto zu mieten. Am besten nicht direkt am Flughafen, sondern bei den Autovermietern nahe des Airports.

Auf einen Blick

Anreise: Diverse Airlines fliegen den Flughafen Ibiza (IBZ) Sant Antoni de Portmany an. Von hier aus sind es rund 20 Autominuten in das 21 km entfernte W Ibiza in Santa Eulàlia.
Hotel: Das W Ibiza zählt 162 Zimmer und Suiten, teilweise mit eigenem Pool, sowie mehrere Gastronomien wie das Strandrestaurant Chiringuito Blue, das La Llama mit Feuergrill, das Ve Cafe als vegetarisches Restaurant und die Rooftop-Bar Glow. Hinzu kommt das Wet Deck, ein weiterer Pool, ein Fitnessbereich und das 350 Qudratmeter große Away Spa mit sechs Behandlungsräumen. Externe Gäste können die Hotelangebote auch mit einem Tagesticket nutzen. Die Saison 2022 startet voraussichtlich Ende April. Derzeit bietet das Hotel ein Frühbucherangebot mit bis zu 35 Prozent Rabatt für einen Aufenthalt zwischen dem 22. April und 16. Oktober 2022.
Arbeitsplätze im Hotel: am Pool, in der Lobby, im Zimmer und auf dem Balkon – alle Plätze eignen sich nur bei Geräusch-Unempfindlichkeit
Fitnessangebot: 
Cardiovascular Equipment
Fit balls, Kettle bels, Bosu ball, Jumping platforms
Pool
im Spa: Dampfbäder, Massagen, Beauty
Adresse: W Ibiza, Carrer Ricardo Curtoys Gotarredona, 37, 07840 Santa Eulàlia del Río, Spanien, +34 871 55 68 88

Fotos: © Barzen

Tags : LEISURE
>