HONGKONG

HONGKONG
LEISURE

Sommer, Sonne, Bleisure, Hainan

“Hainan sieht aus wie Hawaii. Chinas größte Insel überrascht, begeistert und sorgt für echtes Urlaubsfeeling auf der China-Geschäftsreise.“ Kai Böcking

Nach der Dienstreise in Hongkong oder Guangzhou innerhalb von zwei Flugstunden ins Inselparadies wechseln? Dafür muss man nicht einmal das Land verlassen. Hainan gilt als das Hawaii Chinas – und der Vergleich passt: Traumhafte Sandstrände und ein tropisches Klima treffen auf malerische Berge, Regenwälder und eine üppige Vegetation.

Hawaii, Mallorca, Hainan

Wen wundert es da: Chinas größte Insel ist zugleich die beliebteste der Chinesen. Und für die Chinesen der Trip auf die Insel wie für die Deutschen ein Wochenende auf Mallorca. Für mich bedeutet das kein Ballermann Asiens – auch wenn die Hotelvielfalt und der Wasserpark-Gigantismus auf Hainan groß ist.

Bleisure-Hotels soweit das Auge reicht

Die Anreise ist dabei schnell wie unkompliziert. Der Flughafen in Sanya, Hainans große Stadt an der Südspitze, ist modern, klein, chinesisch effizient. Und unzählige, wirklich unzählige Hotels stehen allein in Sanya zur Wahl. Allein bei den großen Luxusketten sind fühlbar alle entlang der Yalong-Bucht von Sanya vertreten. Sei es Sofitel, St. Regis, Mandarin Oriental oder The Ritz-Carlton – fast überall kann man sich mit üppigen Poolanlagen, feinen Sandstränden und leckerer Allerwelt-Küche auf einen modernen, internationalen Fünf-Sterne-Standard einlassen.

Badehose statt Businessoutfit

Die Neptune Underwater Suite im Atlantis Sanya, China.

Zu den neuesten im Luxusreigen gehört das Atlantis Hotel. In seinen Dimensionen steht es seinem Hauskollegen in Dubai in nichts nach. Die zweietagige Neptune Underwater Suite etwa wartet hier mit Aquariumfenstern auf, an denen gelbe und blaue Ozeanfische, Haie und Rochen vorbeischwimmen. Zudem gibt es im Atlantis Sanya eine eigene Brauerei mit einem Braumeister aus Deutschland. Und überhaupt der riesige Wasserpark: Wer sein Businessoutfit gegen Badehose und Superrutschen-Abenteuer eintauschen will, kommt hier bei allem Luxus voll auf seine Kosten!

Sanya entdecken

Und so könnte der gestresste Geschäftsreisende im Resort seiner Wahl Leib und Seele in Balance bringen, bevor er sich wieder ins Berufsleben stützt. Aber das wäre schade, denn Hainan ist eine Insel zum Entdecken. Allein ein Bummel durch das abendliche Sanya ist ein Muss. Auf dem Nachtmarkt mit allerlei Krimskrams, Garküchen und Bars werden Ausländer freundlich begrüßt und neugierig beäugt. An der noch ziemlich neuen Strandpromenade reihen sich die Fischrestaurants und Bars wie an der Perlenschnur unter Lampion-Girlanden auf. Und wenn an diesem Ort etwas für nicht-chinesische Besucher schwierig ist, dann der Mangel an Menschen, die verständlich Englisch sprechen können. Mein Tipp: Eine Übersetzungsapp auf dem Handy ist hier goldwert.

Dan und Maio auf Hainan

Auf der Insel leben Minderheiten, die seit Jahrhunderten ihren Lebensstil beibehalten konnten. Die Dan-People zum Beispiel.

Sie wohnen traditionell in einer Bucht auf eigenen Hausbooten und leben von der Fischerei. Ihren Fang können die Gäste in den Aquarien der vielen schwimmenden Restaurants sehen, bevor er zubereitet wird. Die in Öl frittierten ganzen Fische sind dabei eine Köstlichkeit.

Im Gegensatz dazu leben die Miao in den Bergen auf Hainan. Ein Guide, den ich im Hotel gebucht habe, führt mich durch die Miao-Dörfer. Ich kann den Frauen hier dabei zusehen, wie sie aus rotem, wilden Reis traditionellen (Reis-)Wein herstellen. Und lerne gleich dazu. Denn Achtung! Nicht zu viel probieren, das Zeug hat es in sich.


Kai Böcking …

fährt bestimmt bald wieder nach Hainan zum Wandern im Regenwald. Bei seinem letzten Besuch war vor lauter Resort- und Restaurantfülle keine Zeit dafür. Und überhaupt waren die Dan und Maio ein Höhepunkt für sich.

Fotos: © iStock.com/Юлия Моисеенко, Kai Böcking

WEITERLESEN
HONGKONG
BUSINESS

Hongkong-Magie

„Ich hatte das Gefühl, gleichzeitig in zwei Städten zu sein.“ Auf der einen Seite das hochmoderne, schnelle und stylishe Hongkong mit moderner
WEITERLESEN
HONGKONG
LEISURE

Good Old Europe in Macau

„In China und Portugal zugleich sein? Das funktioniert in Macau auf eigentümlich-charmante Weise – unabhängig vom Casino-Flash.“ Sie können natürlich eine Münze werfen, bevor Sie sich
WEITERLESEN
Subscribe to our free newsletter and never miss any more Bleisure trends. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Bleisure-Trends mehr.
NEWSLETTER ABBONIEREN SUBSCRIBE NEWSLETTER
Probieren Sie es aus, Sie können sich jederzeit abmeldenGive it a try, you can unsubscribe anytime.
close-link
>